Der Blog auf Blasmusik4u

Blasmusik ist so viel mehr als nur heiße Luft! Was genau dieses “mehr” ist, erfährst du in unserem Blog. Verschiedene Autor:innen aus der Welt der Blasmusik berichten über das Musizieren, die Gemeinschaft im Musikverein, Blasmusik-Klischees und vieles mehr. 

Viel Spaß beim Stöbern im weiten Feld der Blasmusik! Wenn du Lust bekommen hast, auch ein Teil der großen Blasmusik-Familie zu werden, schau mal in unserem Unterrichts-Finder vorbei. Hier findest du den Musikverein in deiner Nähe, der dir gerne mit Rat und Tat zur Seite steht. 

Eine Gruppe Jugendliche mit Kletterausrüstung lacht in die Kamera.
NBBJ / NBMB

Musizieren stärkt das Selbstvertrauen

veröffentlicht am 09.11.2022

Beim Musizieren braucht es Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen und es müssen viele Herausforderungen gemeistert werden – damit wächst das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Blogbeitrag lesen
Ein Mädchen sitzt in einem Treppenhaus und spielt Trompete. Ein anderes Mädchen steht mit einer Klarinette am Fuß der Treppe.
Renate Weingärtner

Tipps für Anfänger:innen auf Blasinstrumenten

veröffentlicht am 25.10.2022

Ein Blasinstrument zu lernen macht einfach Spaß. Aber es erfordert auch Motivation, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin, um voranzukommen und besser zu werden. Mit ein paar hilfreichen Tipps fällt dir das Musizieren auf einem Blasinstrument aber sofort leichter. 

Blogbeitrag lesen
Vier Blasinstrumente werden in den blauen Himmel gehalten.
NBMB / NBBJ

Blasmusik ist vielseitig

veröffentlicht am 29.09.2022

Die Vielseitigkeit ist das, was die Blasmusik so interessant für alle Altersschichten macht. Egal ob traditionelle Blasmusik, aktuelle Charts, Rock/Pop oder Klassik – (fast) alles ist möglich. Und das bereits von Anfang an!

Blogbeitrag lesen
Viele Militärmusiker:innen marschieren in Formation vor einem Schloss und musizieren dabei.
Manfred R. Heinz - pixabay.com

Geschichte der Blasmusik

veröffentlicht am 11.08.2022

Die Blasmusik, die Blasorchester und deren Instrumente, wie wir sie kennen, sind mit ihrer erst mehrere Hundert Jahre andauernden Geschichte noch relativ jung. Vorläufer der Blasmusik reichen allerdings bis in die Antike zurück und sogar in der Steinzeit wurde schon auf Blasinstrumenten musiziert. 

Blogbeitrag lesen
Junge Posaunistinnen in einheitlicher traditioneller Uniform marschieren.
iStock.com/joel-t

Musik ist eine Weltsprache

veröffentlicht am 19.07.2022

Die Sprache der Musik ist überall gleich – sie überwindet alle Barrieren und Hindernisse und wird von allen Menschen weltweit verstanden. Musik verbindet Kulturen und Menschen rund um den Globus. 

Blogbeitrag lesen
Ein Dudelsack mit braun-silbernen Pfeifen und einem rot-karierten Sack.
NBMB / NBBJ

Außergewöhnliche Blasinstrumente: Dudelsack

veröffentlicht am 15.06.2022

Viele Menschen haben beim Gedanken an Blasinstrumente sofort die Trompete oder das Saxophon vor Augen. Es gibt aber eine sehr große Vielzahl an Blasinstrumenten. Unter dem Motto „außergewöhnliche Blasinstrumente“ stellen wir dir immer wieder unbekannte oder besondere Blasinstrumente vor. Den Anfang macht der Dudelsack. 

Blogbeitrag lesen
Eine Frau spielt Querflöte und schaut dabei in die Noten auf einem Notenständer.
brendageisse - Pixabay

Motiviert üben mit Übehacks

veröffentlicht am 17.05.2022

Kannst du dich noch an die ersten Monate mit deinem Instrument erinnern? Alles war neu und aufregend! Es fiel dir wahrscheinlich ganz leicht regelmäßig zu üben, denn gerade zu Beginn sprühen wir vor Motivation und Begeisterung, oder? Aber es gibt natürlich auch Phasen, in denen es mit dem Üben und dem Instrument lernen nicht so leicht ist. 

Blogbeitrag lesen
Ein Mädchen spielt konzentriert Spielmannsflöte.
NBBJ / NBMB

Musizieren trainiert das Gehirn

veröffentlicht am 06.04.2022

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Musizieren die neuronale Vernetzung von Gehirnregionen anregt, die für viele positive Eigenschaften zuständig sind: mehr Aufmerksamkeit, besseres Erinnerungsvermögen, mehr Kreativität, höhere Resilienz und bessere Lesefähigkeiten.

Blogbeitrag lesen
Zwei Mädchen betrachten fasziniert ein Saxophon.
Renate Weingärtner

wim – wir musizieren: Ein Schlüssel zur Musik

veröffentlicht am 23.02.2022

Kinder sind fasziniert von besonderen Klängen und der Musik. Diese Begeisterung wird mithilfe von wim-Projekten bereits von Beginn der Grundschule an gestärkt. Im Mittelpunkt dabei stehen das aktive und gemeinsame Musizieren im Klassenverband und das Kennenlernen verschiedener Instrumente. 

Blogbeitrag lesen
Im Vordergrund liegen drei Walhörner auf einer Wiese, im Hintergrund stehen Frauen in Dirndl.
Igeltier – stock.adobe.com

Die Blasmusik ist vor Ort

veröffentlicht am 05.01.2022

Das Erlernen eines Instrumentes und das gemeinsame Musizieren sind in der Blasmusik meist vor Ort möglich. Zudem prägt die Blasmusik mit ihren unterschiedlichen Facetten die örtliche Kulturlandschaft und trägt zum Miteinander unserer Gesellschaft maßgebend bei.

Blogbeitrag lesen
Zwei Jungen spielen im Sitzen Trompete.
NBBJ / NBMB

Gemeinsames Musizieren fördert die soziale Kompetenz

veröffentlicht am 24.11.2021

Das gemeinsame Musizieren bei Proben oder Konzerten fördert die soziale Kompetenz und die soziale Reflexionsfähigkeit. Teamfähigkeit, Rücksichtnahme und einander Zuhören sind die Basis für das gemeinsame Musizieren.

Blogbeitrag lesen
Der Enkel schaut seinem Großvater beim Trompete-Spielen über die Schulter.
LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com

Gemeinsames Musizieren baut Brücken

veröffentlicht am 13.10.2021

Das gemeinsame Musizieren bringt Menschen zusammen und lässt neue Freundschaften entstehen. Alter, Herkunft, Religion oder sexuelle Orientierung spielen keine Rolle – alle sind willkommen und Teil des Ganzen.

Blogbeitrag lesen
Kinder musizieren auf verschiedenen Instrumenten gemeinsam.
Renate Weingärtner

Die Bläserklasse – von der ersten Stunde an zusammen musizieren

veröffentlicht am 24.09.2021

In einer Bläserklasse gehen Kinder und / oder Erwachsene von Beginn an auf eine gemeinsame musikalische Entdeckungsreise, erschließen die Welt der Musik und kommen auch gemeinsam ans Ziel - und das alles in einer gleichgesinnten Gemeinschaft und von Anfang an in einem Orchester. 

Blogbeitrag lesen
Kinder klettern mit Kletterausrüstung im Wald an einem Baum hoch.
NBMB / NBBJ

Jugendarbeit im Musikverein: Erlebe Unvergessliches

veröffentlicht am 10.09.2021, Gastbeitrag von Ronja Rohlik 

Im Musikverein wird Jugendarbeit großgeschrieben. Neben musikalischen Erlebnissen wie Konzerten und Proben, gibt es in Musikvereinen häufig auch ein großes Angebot an außermusikalischen Aktivitäten. Dadurch lernst du die anderen Mitglieder in deinem Verein besser kennen und es entstehen wunderbare Freundschaften. Das beste daran: Diese Aktivitäten und Aktionen neben der Musik werden oft von jungen Musiker:innen aus den Vereinen selbst organisiert. Auch du kannst dich in der Jugendleitung eines Musikvereins engagieren oder selbst eine Jugendleitung gründen.

Blogbeitrag lesen
Mehrere Jugendliche sitzen in einem Orchester und spielen eine Polka.
NBBJ / NBMB

Blasmusik macht Spaß

veröffentlicht am 23.08.2021

Auch wenn nicht immer alles „rund“ läuft – ein Instrument zu erlernen und seine eigenen Fortschritte zu sehen, macht Spaß, motiviert und erweckt Lust auf mehr. Musizieren schafft einen positiven Ausgleich zum Alltagsstress und bietet nahezu alles, was eine erfüllende Freizeitbeschäftigung ausmacht.

Blogbeitrag lesen
Zwei Jungen liegen mit einer Tuba auf Handtüchern auf einer Wiese.
Renate Weingärtner

Blasmusik ist ein lebenslanger Begleiter

veröffentlicht am 12.08.2021

Musizieren ist ein tolles Hobby – und das ein Leben lang. Blasmusik ist eine Leidenschaft und Lebenseinstellung, die sehr viele Menschen auf der Welt miteinander teilen und die auch DICH bestimmt nicht mehr loslassen wird, wenn du sie in deinem Leben willkommen heißt.  

Blogbeitrag lesen
Zwei Mädchen spielen Klarinette und Oboe in einem Orchester.
Bundesakademie Trossingen / taktiker Werbeagentur GmbH

Musik nicht nur hören, sondern selbst machen

veröffentlicht am 28.07.2021

Wenn wir Musik hören, wird Dopamin ausgeschüttet und wir empfinden Freude. Diese Freude wird noch größer, wenn wir die Musik selbst machen – also ein Instrument spielen. Neben der Freude hat das Musizieren aus neurowissenschaftlicher Sicht aber noch viele weitere Vorteile. 

Blogbeitrag lesen
Eine junge Frau dirigiert ein großes Orchester.
NBMB / NBBJ

Warum lieben wir Musik?

veröffentlicht am 28.07.2021

Das menschliche Gehirn ist evolutionsbedingt so gepolt, dass wir bei überlebenswichtigen Dingen, wie Essen oder Liebe, Freude empfinden. Musik ist nicht überlebensnotwendig. Trotzdem freuen wir uns, wenn wir Blasmusik hören und sind motiviert, selbst ein Instrument zu lernen. Aber warum ist das so? 

Blogbeitrag lesen
In einer Fensterecke hat sich Kondenswasser angesammelt.
ikvyatkovskaya - 123rf

Kondenswasser oder Speichel?

veröffentlicht am 15.07.2021

Als Gast bei einem Blasmusik-Konzert kannst du oft Folgendes beobachten: Die Blasmusiker:innen pusten regelmäßig ihr Instrument mit Luft durch und aus dem Instrument tropft Flüssigkeit auf den Boden oder in einen Behälter. Aber woraus besteht diese Flüssigkeit eigentlich? 

Blogbeitrag lesen
Kinder in Kletterausrüstung springen gemeinsam von einem Baumstamm auf den Boden.
NBMB / NBBJ

Musizieren im Musikverein: Gemeinsam macht’s mehr Spaß!

veröffentlicht am 15.07.2021

Ein Blasinstrument zu spielen ist ein tolles Hobby. Aber wenn du dieses Hobby auch noch mit anderen Musikerinnen und Musikern gemeinsam ausführst und in einer großen Gemeinschaft musizierst, ist es durch fast nichts zu übertreffen! Diese Blasmusik-Gemeinschaft findest du im Musikverein in deiner Nähe, der dich mit offenen Armen willkommen heißt. 

Blogbeitrag lesen
Kinder musizieren gemeinsam und werden von einem Mann dirigiert.
Renate Weingärtner

Jedes Kind ist musikalisch

veröffentlicht am 15.07.2021, Gastbeitrag von Kristin Thielemann

Kennst du das Gefühl, dass eine bestimmte Musik dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubert? Hast du schon einmal eine Gänsehaut beim Hören eines bestimmten Liedes bekommen, oder deine Lieblingsmusik Zuhause oder in deinem Auto so laut gedreht, dass du komplett von den Klängen durchflutet wurdest? Dann kennst du sicher die Glücksgefühle, die dadurch entstehen. 

Blogbeitrag lesen