• Mehrere lila-gezeichnete Personen spielen Blasinstrumente vor einem orangenen Hintergrund.
    Bayerischer Musikrat

    #MachMusik

    Es zählt nicht nur, wer du bist, sondern auch wer du sein willst.

  • Zwei Jungen liegen mit einer Tuba auf Handtüchern auf einer Wiese.
    Renate Weingärtner

    Blasmusik ist ein lebenslanger Begleiter

    Musizieren ist eine Lebenseinstellung, die sehr viele Menschen auf der Welt miteinander teilen und die auch DICH bestimmt nicht mehr loslässt.

  • Mehrere Jugendliche sitzen in einem Orchester und spielen eine Polka.
    NBBJ / NBMB

    Blasmusik macht Spaß

    Auch wenn nicht immer alles „rund“ läuft – ein Instrument zu erlernen und seine eigenen Fortschritte zu sehen, macht Spaß, motiviert und erweckt Lust auf mehr. Musizieren schafft einen positiven Ausgleich zum Alltagsstress und bietet nahezu alles, was eine erfüllende Freizeitbeschäftigung ausmacht.

  • Der Enkel schaut seinem Großvater beim Trompete-Spielen über die Schulter.
    LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com

    Gemeinsames Musizieren baut Brücken

    Das gemeinsame Musizieren bringt Menschen zusammen und lässt neue Freundschaften entstehen. Alter, Herkunft, Religion oder sexuelle Orientierung spielen keine Rolle – alle sind willkommen und Teil des Ganzen.

  • Zwei Jungen spielen im Sitzen Trompete.
    NBBJ / NBMB

    Gemeinsames Musizieren fördert die soziale Kompetenz

    Das gemeinsame Musizieren bei Proben oder Konzerten fördert die soziale Kompetenz und die soziale Reflexionsfähigkeit. Teamfähigkeit, Rücksichtnahme und einander Zuhören sind die Basis für das gemeinsame Musizieren.

  • Im Vordergrund liegen drei Walhörner auf einer Wiese, im Hintergrund stehen Frauen in Dirndl.
    Igeltier – stock.adobe.com

    Die Blasmusik ist vor Ort

    Das Erlernen eines Instrumentes und das gemeinsame Musizieren sind in der Blasmusik meist vor Ort möglich. Zudem prägt die Blasmusik mit ihren unterschiedlichen Facetten die örtliche Kulturlandschaft und trägt zum Miteinander unserer Gesellschaft maßgebend bei.

  • Ein Mädchen spielt konzentriert Spielmannsflöte.
    NBBJ / NBMB

    Musizieren trainiert das Gehirn

    Wissenschaftliche Studien belegen, dass Musizieren die neuronale Vernetzung von Gehirn­regionen anregt, die für viele positive Eigenschaften zuständig sind: mehr Aufmerksamkeit, besseres Erinnerungsvermögen, mehr Kreativität, höhere Resilienz und bessere Lesefähigkeiten.

  • Junge Posaunistinnen in einheitlicher traditioneller Uniform marschieren.
    iStock.com/joel-t

    Musik ist eine Weltsprache

    Die Sprache der Musik ist überall gleich – sie überwindet alle Barrieren und Hindernisse.

  • Vier Blasinstrumente werden in den blauen Himmel gehalten.
    NBMB / NBBJ

    Blasmusik ist vielseitig

    Die Vielseitigkeit ist das, was die Blasmusik so interessant für alle Altersschichten macht. Egal ob traditionelle Blasmusik, aktuelle Charts, Rock/Pop oder Klassik – (fast) alles ist möglich. Und das bereits von Anfang an!

  • Eine Gruppe Jugendliche mit Kletterausrüstung lacht in die Kamera.
    NBBJ / NBMB

    Musizieren stärkt das Selbstvertrauen

    Beim Musizieren braucht es Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen und es müssen viele Herausforderungen gemeistert werden – damit wächst das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

  • Ein Junge spielt Schlagzeug und lacht.
    Renate Weingärtner

    Blasmusik hat viel Power

    Musizieren ist Emotion pur! Musizieren ist Ausdruck von Lebenseinstellung, von Melancholie, von Rebellion und vielem mehr. Mit einem Musikinstrument können Geschichten ihren Anfang nehmen – zu jeder Zeit und überall.

     

    Blasmusik ist mehr als nur heiße Luft!

    Blasmusik ist Gemeinschaft, verbindet Generationen und spricht weltweit eine Sprache. Blasmusik macht mit all seinen Facetten viel Spaß, fordert und fördert dich und schenkt dir neue Freunde.

    Überzeuge dich selbst davon – du findest hier nützliche Informationen rund um die Blasmusik. Es gibt wirklich viel zu entdecken. Du hast Lust, auch in die Welt der Blasmusik einzutauchen und ein Instrument zu lernen? Dann finde ganz einfach einen Musikverein in deiner Nähe und lerne dort dein Instrument oder werde Mitglied in einem Orchester. So kannst du selbst herausfinden, warum Blasmusik einfach „mehr“ ist.

    Finde deinen Musikunterricht:

    Wissenswertes rund um die Blasmusik 

    Mit der Blasmusik – auch bekannt als „Bläsermusik“ – wird oft das Klischee „Bayern, Bierzelt, Blasmusik“ oder „Ufftata“ verbunden. Aber Blasmusik ist viel mehr! Blasmusik ist modern und innovativ, aber natürlich trotzdem traditionell und heimatverbunden. Neben Märschen und Walzern gibt es auch moderne Blasmusikarrangements von bekannten Melodien oder getragene, schöne Blasmusik, bei der man richtig Gänsehaut beim Zuhören bekommt. Außerdem hat sich die Blasmusik in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Neben dem Musizieren in den Vereinen wird auch die Blasmusik immer digitaler. Musikvereine sind in den sozialen Medien oft sehr aktiv, es gibt Livestream-Konzerte und wenn nötig, kannst du sogar digital Blasmusik machen oder online ein Musikinstrument lernen. Natürlich ist es live aber effektiver und macht vor allem viel mehr Spaß. Du möchtest mehr über die Blasmusik erfahren? Dann klick dich durch unsere Instrumenteninfos oder schaue mal in unserem Blog vorbei. Dort findest du interessante und aktuelle Beiträge aus der Welt der Blasmusik. 

    Blasmusik nicht nur hören, sondern selbst machen 

    Musik hören, gehört für viele Menschen zum normalen Alltag einfach dazu. Ob im Radio beim Autofahren oder morgens im Bad, Musik ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Aber noch schöner als Musik nur zu hören, ist es, selbst Blasmusik zu machen. Wenn du ein Blasinstrument spielst, kannst du oft von Beginn an mit anderen in einem Orchester oder Bläserensemble zusammenspielen. Es gibt auch spezielle Blasmusikbesetzungen (z.B. Blechbläserquintette, Holzbläserensembles oder Blasmusikensembles mit Gesang), in denen du mitwirken kannst. Du wirst sehen, gemeinsam mit anderen Musiker:innen in einem Bläserensemble zu spielen, macht gleich noch mehr Spaß und motiviert dich, immer weiter zu üben. Und wenn du dann einen Popsong oder ein bekanntes Blasmusikstück hörst, kannst du die Melodie vielleicht schon auf deinem Instrument mitspielen. Toll, oder? 

    Blasmusik ist einfach mehr als nur heiße Luft. Das finden auch Sebastian Reich & Amanda, Landtagspräsidentin a.D. Barbara Stamm, Wolfgang Krebs, Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer, Magdalena Neuner und viele andere. Du willst wissen, warum? Dann schau mal rein: An die Instrumente, fertig los! 

    Amanda - das ist kein Megaphon!

    In einer Instrumentenkammer gibt es so viel zu entdecken! Das finden auch Sebastian Reich & Amanda 😍

    Aber kann sich Amanda nicht nur für das "Megafon", sondern auch für ein richtiges Instrument begeistern? Sieh selbst! Auch für dich gibt es ein passendes Blasinstrument 🎵 Der Musikverein in deiner Nähe freut sich sehr, wenn du dich dort meldest und bald auch ein Instrument lernst. Also: An die Instrumente, fertig, los! 🎷🎺🥁

    Video auf YouTube abspielen

    Blasmusik ist weit mehr als Schunkeln!

    Barbara Stamm hat Recht, jetzt ist endlich die Zeit gekommen - wir können wieder proben und Konzerte spielen! Und dazu sind alle willkommen 🙂🎶

    Damit das gemeinsame Musizieren möglich ist, müssen aber alle an einem Strang ziehen. Angefangen bei den Eltern, die ihren Kindern nicht nur ein iPad, sondern auch ein Musikinstrument kaufen, bis zu den vielen Ehrenamtlichen, ohne die die Blasmusik nicht möglich wäre. Du möchtest auch ein Teil dieser großen Gemeinschaft sein? Dann: An die Instrumente, fertig, los! 🎷🥁🎺

    Video auf YouTube abspielen

    Worauf wartest du noch?

    Brauchst du auch ein bisschen Spaß und Spiel, Freude, Freundschaft und Event? Dich interessiert ein Instrument? Dann höre Jonas Paul bei seinem #wellermannsong gut zu 😎

    Dank ihm fällt dir die Entscheidung für ein Instrument bestimmt leichter: Egal ob du die Uhrzeit 🕒 wissen willst, dich schon immer nach einem Tinnitus im Ohr 👂 gesehnt hast oder einfach nur draufhauen willst 🤘 - für jede:n gibt's das passende Instrument 😉 Also nicht länger warten, sondern: An die Instrumente, fertig, los! 🎷🎺🥁

    Video auf YouTube abspielen

    Wo ist mein Platz im Orchester?

    Im Orchester wird eine neue Mitspielerin gesucht. Aber finden Sebastian Reich & Amanda noch den richtigen Platz und das richtige Instrument für Amanda? 
    Du hast dich auch noch nicht für ein Instrument entschieden? Dann schau mal bei unseren Instrumenten-Infos vorbei. 

    Und denk daran: In einem Orchester sind alle Mitglieder mit ihren Instrumenten gleich wichtig und alle sind willkommen ❤ An die Instrumente, fertig, los! 🎷🎺🥁

    Video auf YouTube abspielen

    Entdecke die Welt der Blasmusik!

    Durch die eigene Neugierde werden Kindern zu Forschern und können vor allem in der Blasmusikwelt sehr viel entdecken 🌎🎶 Und wenn dieser Entdeckergeist erst mal geweckt ist, dann schau mal  in unserem Unterrichts-Finder vorbei. 

    Hier findest du den Musikverein in deiner Nähe als starken Partner für dein Kind. Dann kann dein Kind ganz einfach ein Instrument lernen und beispielsweise in einer Bläserklasse schon von Beginn an mit anderen gemeinsam musizieren 👧👦 Damit legst du den Grundstein für die Blasmusik als lebenslangen Begleiter deines Kindes. Deswegen: An die Instrumente, fertig, los! 🎷🎺🥁

    Video auf YouTube abspielen

    Am schönsten klingt's gemeinsam!

    Welches Instrument klingt schöner: Querflöte oder Waldhorn? 🎵 Sebastian Reich & Amanda werden sich einfach nicht einig... Ist aber auch egal - denn am schönsten klingt es, wenn alle gemeinsam musizieren! Du willst auch bei dieser tollen Gemeinschaft dabei sein, dann klick dich mal durch hier auf Blasmusik4u.

    Hier findest du viele Infos über alle Instrumente und den Musikverein in deiner Nähe. In diesem Musikverein wirst du ganz schnell ein Teil der großen Blasmusik-Gemeinschaft ❤️ Also worauf wartest du noch? An die Instrumente, fertig, los! 🎷🎺🥁

    Video auf YouTube abspielen

    Was Blasmusik alles kann

    Blasmusik kann einfach alles! Sie führt Menschen zusammen und lässt Freundschaften entstehen, sie fördert das Selbstbewusstsein und ist dank der vielen regionalen Musikvereine überall zu hören 😍

    Du möchtest den Alleskönner “Blasmusik” auch mal erleben oder mehr darüber erfahren? Kein Problem, schau dich einfach auf Blasmusik4u ein bisschen um und suche in unserem Unterrichts-Finder nach dem Musikverein in deiner Nähe - schon kann's losgehen 🎷🎺🥁

    Video auf YouTube abspielen

    Musik macht klug

    Die Expert:innen sind sich einig: Alle Kinder mögen Musik und sie ist wichtig für ihre gesundheitliche Entwicklung 🎶 Musik fördert die Koordination, das Selbstbewusstsein und das logische Denken. 

    Du möchtest das am eigenen Leib spüren? Dann finde im Unterrichts-Finder den Musikverein in deiner Nähe und beginne mit dem Erlernen eines Instruments 🎷🎺🥁

    Video auf YouTube abspielen

    Wie wirkt Musik auf Kinder?

    Das fragt sich Magdalena Neuner und ist zu Besuch bei der musikalischen Früherziehung. Hier beschäftigen sich Kinder ganz spielerisch mit Musik und Klängen und lernen neben dem Spaß die verschiedenen Instrumente kennen 🎵

    Musikalische Früherziehung - das wäre auch was für dich oder dein Kind? Dann suche im Unterrichts-Finder nach Vereinen in deiner Nähe, die diese Kurse anbieten und schon kann's losgehen 🎷🎺🥁

    Video auf YouTube abspielen